Defibrillatoren

Der Defibrillator oder auch "Schockgeber" kann Leben retten!

Der plötzliche Herztod ist leider immer noch eine häufige Todesursache. Durch gezielte Stromstöße können Herzrhythmusstörungen und verschiedene Erscheinungsformen des Kammerflimmerns beendet und so das Leben des Menschen in Not gerettet werden. Durch Sprachsteuerung sind die Geräte einfach zu bedienden. Durch eine bessere Verteilung von Defibrillatoren könnten Leben erhalten werden.

Zur Unterstützung des Helfers gibt es auch Defibrillatoren, die mit einem Rettungsleitsystem ausgestattet sind. Hierbei wird sofort bei Öffnung des Deckels ein Notruf bei der nächsten Leitstelle abgesetzt. Die Ortung des Standortes erfolgt automatisch. Ein Anruf mit der Ortsbeschreibung ist bei diesen Geräten nicht mehr nötig. Die Leitstelle hilft der Behandlung bis der Arzt angekommen ist.

Haben Sie Fragen?

Unsere Institutsmitarbeiter freuen sich auf Sie.
Tel:  0 61 42 / 59 09 699